2006-12-01

wlan teilen

jetzt bin ich auch ein fonero. Das heißt, dass ich mein wlan mit allen anderen mitgliedern der FON-community teile. Dazu kauft man auf der FON-website einen speziellen wlan-router ('La Fonera'). Dieser wird an den bestehenden router mittels lan-kabel angeschlossen und sendet zwei SSIDs. eine ist nur für einen selbst nutzbar und WPA-verschlüsselt, die andere ist öffentlich. Über die öffentliche SSID können dann alle bei einem mitsurfen, die sich in reichweite befinden und bei FON registriert sind. Die bandbreite, die man über die öffentliche SSID zur verfügung stellt, kann man begrenzen. Wenn man nur bei FON registriert ist, ohne selber einen La Fonera zu betreiben, ist man 'alien'. Der zugriff aufs internet über La Foneras kostet dann 3 EUR am tag. Es gibt zwei mögliche rollen für betreiber eines la foneras: linus und bill. Als linus darf men auf allen La Foneras auf der welt umsonst surfen, bekommt aber nix dafür, wenn sich jemand bei einem selbst einbucht. Als bill muss man wie die aliens 3 EUR bezahlen, um irgendwo anders mitzusurfen. Dafür bekommt man aber die hälfte des umsatzes, die mit dem eigenen La Fonera entstehen aufs eigene PayPal-Konto gutgeschrieben. Ein La Fonera kostet 29.95 EUR inkl. versand zzgl MwSt.

Vor einigen wochen bekam ich über plazes den link zu einer befristeten aktion, bei ders La Foneras umsonst gab. vor drei tagen kam das teilchen an:


und so sieht er aus, ungefähr so groß wie eine zigarettenschachtel:


Neben der antenne sind noch zwei anschlüsse: strom und eine lan-buchse. Ich hab das kästchen mit meinem router verbunden, es hat sich eingebucht, fertig. Die Registrierung erfolgt bei fon.com: Man muss sich in seien La Fonera über die öffentliche SSID einbuchen und landet dann auf einer speziellen seite bei fon, auf der man angibt, wo das kästchen steht und wie viel bandbreite man freigeben möchte. Ich habe meinen La Fonera ans fenster zur prenzlauer allee gestellt. Im umkreis um unser haus sollte mein öffentliches signal jetzt empfangbar sein. die standorte aller La Foneras kann man sich übrigens auf FON maps anzeigen lassen. Also los, surft mit auf meinem wlan!

2 Comments:

Anonymous Anonymous said...

hi! und auch schonmal die deutsche mitsurfzentrale unter http://www.mitsurfzentrale.com ausprobiert?

11:43 AM  
Blogger Vimax Original Pembesar Mr.P Herbal said...

artikelnya sangat membantu thanks for sharing
kunjungi web kami gan => www.vimaxkapsuloriginal.com

1:24 AM  

Post a Comment

<< Home